Bedingungen für die Einreise nach Bulgarien Covid-19
English Russian German French Български
+359 894 996 560
office@umbrellacar.com
 
Preise ermitteln & Buchung


   Fahrzeugklassen Preis ab
   Kombi 13 EUR

Im Mietpreis enthalten sind:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Haftpflichtversicherung
  • Mehrwertsteuer 20%
  • Fahrgebühren, Flughafensteuer (Vignette Pay)
  • Lieferung und Abholung
  • kostenlos mieten außerhalb der Arbeitszeit


Bedingungen für die Einreise nach Bulgarien Covid-19

1. September neue Bedingungen für die Einreise nach Bulgarien Covid-19 .
Ab heute gelten neue Bedingungen für die Einreise nach Bulgarien.

Ab heute werden ausländische Studenten, die ein Visum vom Typ "D" für einen langfristigen Aufenthalt zu Studienzwecken besitzen, aus Ländern, die in die rote Zone fallen, nach Bulgarien zugelassen. Dies habe Gesundheitsminister Dr. Stoycho Katsarov mit seiner Anordnung angeordnet, teilte das Pressezentrum des Gesundheitsministeriums mit. Das Ministerium erinnert daran, dass Schüler, Studenten und Doktoranden, die in Griechenland, der Türkei, Serbien, der Republik Nordmazedonien und Rumänien leben und täglich oder mindestens einmal wöchentlich zu Studienzwecken nach Bulgarien reisen, sowie Schüler, Studenten und Doktoranden die in Bulgarien leben und zu Ausbildungszwecken täglich oder mindestens einmal wöchentlich nach Griechenland, in die Türkei, nach Serbien, in die Republik Nordmazedonien und nach Rumänien reisen, werden ohne Vorlage von Unterlagen für COVID-19 in das Land aufgenommen.

Auch die Republik Nordmazedonien, Montenegro, die Republik Kosovo, die Republik Kasachstan, die USA, St. Lucia, die Föderation St. Kitts und Navis und Irland fallen in die rote Zone. Dies geschieht mit einer Änderung der Länderliste nach Farbzonen, nach der die Reihenfolge der Einreise nach Bulgarien festgelegt wird. Italien wechselt von Rot zu Orange und Deutschland, Estland, Kroatien, Italien und San Marino wechseln von Grün zu Orange.

Rumänien bewegt sich bereits in die grüne Zone. In derselben Verordnung wird eine Liste der Länder erstellt, deren COVID-19-Impf-, Test- und Rückfallzertifikate dem digitalen COVID-Zertifikat der EU als gleichwertig angesehen werden. Dies sind: die Republik Nordmazedonien, die Republik San Marino, die Schweizerische Eidgenossenschaft, die Republik Türkei, die Ukraine, der Staat Vatikanstadt (nur in Bezug auf ausgestellte Impfbescheinigungen).

 

STARTSEITE & FAHRZEUGE / PREISE / MIETBEDINGUNGEN / DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN / KONTAKT
2021, Alle Rechte vorbehalten.